About querflug

This author has not yet filled in any details.
So far has created 11 blog entries.

Eröffnungsfeier am 16. Mai 2009

Am 16. Mai 2009 fand unter großem öffentlichem Interesse die feierliche Eröffnung des Burgareals statt.
Rund 1000 Menschen genossen bei Sonnenschein einen ersten Einblick in das mittelalterliche Arbeiten.
Der prunkvolle Festzug zog vom Hauptplatz zum Burganger. Hier wurde die Burglinde gepflanzt, Bauherr, Burgfürst und Förderer legten selbst mit Hand an, als es galt, den Baum zu setzen. Am Ende erhielt das Projekt den geistlichen Segen, ehe Bauherr Josef Kronlechner mit dem mittelalterlichen Maßstab als Symbol des mittelalterlichen Baumeisters den Bauplatz für eröffnet erklärte.

Am Areal erwartete die Besucher/-innen am Reißboden Einblicke in die Möglichkeiten der mittelalterlichen Vermessung. Ein Schmied zeigte vor Ort seine Künste, die Zimmerer werkten in der wiedererstandenen Hütte. Palas, Bergfried und Kapelle waren ausgepflockt, original gewandete Trägerinnen und Korbflechter belebten den Bauplatz. Die zahlreichen Interessierten erhielten vom Aedificator der Burg Informationen aus erster Hand.
Großen Anklang fand der Bauplatz selbst: “Ein Zauberwald” – brachte es eine Besucherin auf den Punkt. Erst in den Abendstunden fand das Fest seinen Ausklang.