Feuer und Flamme für den Kalkmörtel

Seit Beginn des Projektes ist eines DER Highlights unseres Baujahres das Kalkbrennen. Am 03.06.2019 um 11:00 wurde auch heuer wieder eingeheizt.

Live-Updates sind ebenso auf unserer Facebook-Seite abrufbar.

Die „Hölle“ ist im Vollbetrieb

Unser Fuhrwerker liefert ausreichend Holz zum Ofen

Nach kurzer Zeit sind bereits ca. 800 Grad erreicht

Der Kalkofen kurz nach dem Anheizen

Das fertige Gewölbe

Die Pfeifen werden mit eingesetzt

Die Kalksteine vor dem Transport zum Ofen